Souverän auf den Punkt kommen

Sprechen kann jeder Mensch - etwas verstehen tun die Wenigsten.

Doch empfängerorientiert kommunizieren bedeutet, so zu sprechen, dass der Inhalt auch dort ankommt, wo er hingehört: in den Köpfen und in den Bäuchen der Zuhörer.

Dies gelingt, wenn die Darstellung perspektivisch stimmt: der, für den das Gesagte formuliert wurde, muss sich gleich mehrfach angesprochen fühlen. Auf inhaltlicher Ebene: klar, verständlich und anschaulich - auf emotionaler Ebene durch: persönliche Relevanz, Glaubwürdigkeit und Interesse.

Wir trainieren und fördern Ihre Sprechweise und Sprachkompetenz, Argumentationsstrategie und -Taktik, Methodik und Dialektik. 

Besonders relevant ist der modernen Hirnforschung entsprechend die hirngerechte Darstellung: Fachvorträge, mediengerechte Botschaften und Gesprächspychologie müssen beide Hirnhälften bedienen.